Haupt Pflege leistenKann Over-the-Counter-Progesteron-Creme eine Fehlgeburt verhindern?

Kann Over-the-Counter-Progesteron-Creme eine Fehlgeburt verhindern?

Pflege leisten : Kann Over-the-Counter-Progesteron-Creme eine Fehlgeburt verhindern?

Kann Over-the-Counter-Progesteron-Creme eine Fehlgeburt verhindern?

Von Krissi Danielsson Aktualisiert am 28. August 2019
Nichola Evans / Getty Images

Mehr in Schwangerschaftsverlust

  • Ursachen und Risikofaktoren
    • Symptome und Diagnose
    • Deine Optionen
    • Körperliche Erholung
    • Bewältigen und vorankommen

    Einige Forscher gehen davon aus, dass ein niedriger Progesteronspiegel bei einigen Frauen zu Fehlgeburten führen kann, insbesondere bei Frauen mit wiederholten Fehlgeburten. Aber heißt das, dass Sie keine Progesteroncreme mehr in Ihrem örtlichen Reformhaus kaufen sollten?

    Die kurze Antwort lautet: Fassen Sie es erst an, wenn Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben.

    Warum verwenden manche Frauen Progesteron?

    Progesteron ist ein Hormon, das mit dem Menstruationszyklus assoziiert ist. Der Progesteronspiegel einer Frau steigt nach dem Eisprung an und sinkt kurz bevor sie ihre Periode bekommt. In der Schwangerschaft sollte der Progesteronspiegel erhöht bleiben.

    Progesteron pflegt die Gebärmutterschleimhaut und nährt so indirekt das sich entwickelnde Baby. Eine Theorie besagt, dass ein niedriger Progesteronspiegel während der Schwangerschaft darauf hindeuten könnte, dass eine Frau eine unzureichende Gebärmutterschleimhaut hat. Aus diesem Grund verschreiben einige Ärzte Frauen, die in der Vergangenheit Fehlgeburten hatten, Progesteronpräparate in der Hoffnung, dass diese das Risiko einer Fehlgeburt in Zukunft verringern könnten.

    Keine Studie hat jedoch definitiv bewiesen, dass Progesteronpräparate Fehlgeburten vorbeugen - außer bei Frauen, die In-vitro-Fertilisation (IVF) oder andere Fortpflanzungstechniken anwenden, um schwanger zu werden. Infolgedessen gibt es keine medizinischen Organisationen, die Frauen mit wiederholten Fehlgeburten raten, eine Progesteron-Supplementierung einzunehmen.

    Over-the-Counter-Progesteron-Cremes

    Sie werden wahrscheinlich Progesteron-Cremes in den Regalen von Reformhäusern sehen. Diese Cremes sind rezeptfrei erhältlich und machen es somit überflüssig, einen Arzt zu finden, der Progesteronpräparate verschreibt.

    Es gibt eine Menge Material im Internet über Progesteron-Cremes, von Behauptungen, dass sie die größte Sache seit geschnittenem Brot sind, bis zu Anschuldigungen, dass Progesteron-Cremes absolut wertlos und eine Verschwendung von Geld sind. (Die Cremes werden oft vermarktet, um den Hormonspiegel von Frauen in den Wechseljahren auszugleichen.)

    Einige sogenannte Progesteron-Cremes sind in der Tat wertlos. Zum Beispiel enthalten Cremes, die aus wildem Yam gewonnen werden, kein Progesteron. Sie enthalten lediglich eine Chemikalie, die im Labor in Progesteron umgewandelt werden kann - aber nicht im Körper. Es ist keine gute Idee, wilde Yamswurzelcreme zu kaufen, um das Progesteron zu steigern und Fehlgeburten vorzubeugen. Es wird nicht funktionieren.

    Andere Progesteron-Cremes auf dem Markt enthalten tatsächlich echtes Progesteron, das vom Körper aufgenommen werden kann. Diese Cremes variieren jedoch stark in der Menge an Progesteron, die sie enthalten. Einige Ärzte gaben an, Patienten zu haben, die die Cremes verwendeten und extrem hohe Progesteronspiegel aufwiesen, einige sogar das 10- bis 100-fache des im Körper gefundenen normalen Spiegels. Andere Cremes enthalten viel geringere Mengen, aber es gibt eine große Variabilität hinsichtlich der Resorptionsfähigkeit. In keiner Studie wurde untersucht, wie ein Fötus betroffen sein könnte, wenn eine Mutter aufgrund der Verwendung einer Progesteroncreme während der Schwangerschaft einen extrem hohen Progesteronspiegel aufweist.

    Sollten Sie eine OTC-Creme verwenden?

    Die Verwendung einer rezeptfreien Progesteroncreme wird ohne ärztliche Genehmigung nicht empfohlen. Wenn Sie mit einem Arzt zusammenarbeiten, kann er oder sie Progesteron in pharmazeutischer Qualität verschreiben, damit Sie die genaue Dosis kennen, die Sie einnehmen, und damit Sie damit rechnen können, dass das Progesteron absorbiert wird.

    Denken Sie daran, dass die Mehrzahl der einmaligen Fehlgeburten und eine signifikante Anzahl von wiederkehrenden Fehlgeburten chromosomale Anomalien beim sich entwickelnden Baby und andere Faktoren mit sich bringen, die durch einen niedrigen Progesteronspiegel nicht beeinträchtigt würden.

    Kategorie:
    Cremes und Feuchtigkeitscremes zur Behandlung von wunden Brustwarzen
    St. Paddy's Day Leprechaun Besuchsideen für Kinder