Haupt aktives SpielKönnen wiederkehrende Fehlgeburten mit HCG-Injektionen behandelt werden?

Können wiederkehrende Fehlgeburten mit HCG-Injektionen behandelt werden?

aktives Spiel : Können wiederkehrende Fehlgeburten mit HCG-Injektionen behandelt werden?

Können wiederkehrende Fehlgeburten mit HCG-Injektionen behandelt werden?

Von Krissi Danielsson Aktualisiert am 31. Oktober 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Jose Luis Pelaez Inc / Getty Images

Mehr in Schwangerschaftsverlust

  • Symptome und Diagnose
    • Ursachen und Risikofaktoren
    • Deine Optionen
    • Körperliche Erholung
    • Bewältigen und vorankommen

    In der Frühschwangerschaft gibt es zwei Hormone, die nach der Implantation im Körper zu einem Anstieg neigen - Progesteron und humanes Choriongonadotropin (hCG). Die Spiegel beider Hormone steigen tendenziell bei Frauen mit lebensfähigen Schwangerschaften an, sinken jedoch bei Frauen mit einer bevorstehenden Fehlgeburt. Und in den letzten Jahrzehnten ist es üblich geworden, dass Ärzte Frauen mit wiederkehrenden Fehlgeburten Progesteronpräparate verschreiben, mit der Idee, dass eine Unterproduktion von Progesteron eine Ursache für eine Fehlgeburt sein könnte. Progesteron ist jedoch unter Ärzten ein kontrovers diskutiertes Thema, da viele glauben, dass ein niedriger Progesteronspiegel eher ein Zeichen für ein Versagen der Schwangerschaft ist als ein Faktor, der zum Versagen der Schwangerschaft beiträgt, und Progesteronpräparate für Frauen, bei denen das Risiko einer Fehlgeburt besteht, noch nicht als vorteilhaft erwiesen sind.

    Der Idee, das andere Schwangerschaftshormon - hCG - zu ergänzen, um Fehlgeburten vorzubeugen, wurde weitaus weniger Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl hCG das Hormon ist, das bei Schwangerschaftstests zu Hause und bei den seriellen Blutuntersuchungen, die Ärzte zur Beurteilung der Lebensfähigkeit einer frühen Schwangerschaft verwenden, gemessen wird. Aber ist es nachvollziehbar, dass die Einnahme von hCG Frauen mit wiederkehrenden Fehlgeburten nützt?

    Einige Studien haben diese Möglichkeit tatsächlich untersucht. Dies ist, was UpToDate, eine Online-Gesundheitsreferenz für Ärzte und Patienten, über die HCG-Supplementierung als Fehlgeburtstherapie zu sagen hat:

    Die Behandlung mit humanem Choriongonadotropin (hCG) während der Frühschwangerschaft kann nützlich sein, um eine Fehlgeburt zu verhindern, da bekannt ist, dass endogenes hCG eine entscheidende Rolle bei der Begründung einer Schwangerschaft spielt. Eine systematische Überprüfung von vier Studien mit 180 Frauen mit RPL ergab, dass eine hCG-Therapie im Zusammenhang steht ein signifikant reduziertes Risiko für Fehlgeburten, insbesondere bei Frauen mit Oligomenorrhoe In zwei dieser Studien gab es jedoch wichtige methodische Schwächen. Bisher gibt es keine ausreichenden Beweise, um die Verwendung von hCG zur Verhinderung von Schwangerschaftsverlust bei Frauen mit ungeklärter Vorgeschichte zu empfehlen RPL. Große randomisierte kontrollierte Studien sind erforderlich. "

    Mit anderen Worten, es ist unergründlich, dass HCG-Präparate dazu beitragen können, Fehlgeburten vorzubeugen. Das Hormon hCG spielt eine Schlüsselrolle bei der Etablierung einer Schwangerschaft, und es ist theoretisch möglich, dass eine verringerte hCG-Produktion eine kausale Rolle bei Fehlgeburten spielt. Bisherige Studien haben gezeigt, dass die Behandlung Frauen mit seltenen und unregelmäßigen Perioden (Oligomenorrhoe) zugute kommen kann. Das heißt aber leider nicht, dass Sie zu Ihrem Arzt gehen und um eine frühzeitige Behandlung mit HCG-Injektionen bitten sollten, auch wenn Sie an Oligomenorrhoe leiden. Es ist zu wenig bekannt, ob diese Behandlung wirkt oder nicht und wer davon profitieren würde. Vorausgesetzt, es funktioniert sogar, ist mehr Forschung erforderlich, bevor die Behandlung in großem Umfang angewendet werden kann.

    Unerklärte Fehlgeburten sind jedoch schwer zu behandeln und werfen möglicherweise viele Fragen auf ... hier sind einige häufige Probleme.

    Ich hatte 5 Fehlgeburten und mein Arzt kann mir nicht sagen warum. Ich möchte diese Behandlung ausprobieren. Ich werde an dieser Stelle alles versuchen.

    Es ist schwierig, mit dem Tempo der medizinischen Forschung geduldig zu sein. Es ist einfach, die Nase voll von Behandlungen zu haben, die in 10 Jahren verfügbar sein könnten, wenn Sie jetzt Hilfe benötigen. Aber es ist auch am klügsten, nicht in Dinge zu stürzen. Nichtsdestotrotz bevorzugen viele Frauen nicht nachgewiesene Fehlgeburtstherapien, bei denen es unwahrscheinlich ist, dass sie schädlich sind, anstatt sie weiterhin ohne Behandlung zu versuchen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre diesbezüglichen Gefühle. Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Arzt nicht zufrieden sind, holen Sie eine zweite Meinung ein. Möglicherweise möchten Sie auch nach klinischen Studien fragen, die in Ihrer Region durchgeführt werden.

    Welche Behandlungen haben sich bei wiederkehrenden Fehlgeburten bewährt?

    Leider sehr wenige. Wenn Sie jedoch zwei oder mehr Fehlgeburten hatten, fragen Sie Ihren Arzt nach Tests auf Antiphospholipid-Syndrom und strukturelle Probleme in Ihrer Gebärmutter. Dies sind zwei potenzielle Faktoren, die zu wiederkehrenden Fehlgeburten führen können, bei denen es sich um etablierte Behandlungsmethoden handelt, die die Wahrscheinlichkeit einer gesunden Schwangerschaft zu erhöhen scheinen.

    Was ist der beste Spezialist, um festzustellen, ob ich mehrere Fehlgeburten hatte?

    Gynäkologie und Geburtshilfe eignen sich am besten für schwangerschaftsbedingte Probleme. Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Arzt zufrieden sind, können Sie ihn nach den Ursachen für Fehlgeburten fragen. Vielleicht möchten Sie aber auch einen reproduktiven Endokrinologen in Betracht ziehen, einen Geburtshelfer / Gynäkologen mit einer zusätzlichen Spezialausbildung in Unfruchtbarkeit und Endokrinologie des Fortpflanzungssystems. Diese Ärzte werden wahrscheinlich einen größeren Teil ihrer Zeit mit Frauen verbringen, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden und schwanger zu bleiben, wohingegen Frauen, die eine normale Schwangerschaft haben, möglicherweise einen größeren Teil ihrer Zeit mit Frauen verbringen (und dies ist weniger wahrscheinlich) sichtbar schwangere Frauen im Wartezimmer, wenn Sie an Ihren Terminen teilnehmen).

    Möchten Sie mehr erfahren? Weitere ausführliche medizinische Informationen finden Sie in UpToDates Thema "Management von Paaren mit rezidivierendem Schwangerschaftsverlust".

    Kategorie:
    Gym Daycare Services für Ihr Kind
    Gründe, warum Frauen während der Geburt ein Epidural haben wollen