Haupt aktives SpielFetale Entwicklung in der frühen Schwangerschaft

Fetale Entwicklung in der frühen Schwangerschaft

aktives Spiel : Fetale Entwicklung in der frühen Schwangerschaft

Fetale Entwicklung in der frühen Schwangerschaft

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 20. Juni 2019

Mehr in deinem Baby

  • Babys Sex
1

Frühe Schwangerschaft

Foto © E + / Getty Images

Die Eizelle und das Sperma treffen sich im äußeren Drittel der Eileiter. Sobald sie sich verbinden, beginnen sich die beiden Zellen schnell zu vermehren. Dieses Stadium der Schwangerschaft wird als zygotisches Stadium und Ihr Baby als Zygote bezeichnet. Von hier aus wird das Baby eine Blastozyste und ein Implantat in der Gebärmutterschleimhaut. Die inneren Zellen entwickeln sich zum Embryo, während die äußeren Zellen Ihr Baby nähren und zum Fruchtwassersack und zur Plazenta werden.

2

4 Wochen der Schwangerschaft

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Ihr Baby wächst, aber Sie wissen es wahrscheinlich noch nicht einmal. Aus diesem Grund ist es für die Gesundheit Ihres Babys so wichtig, dass Sie vor der Schwangerschaft auf sich selbst aufpassen.

3

7 Wochen Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Die Handplatten werden diese Woche vorhanden, und das Baby hat bis zum Ende der Woche eine Kronen-Rumpf-Länge (CRL) von etwa 7 bis 9 mm. Der Genitaltuberkel ist vorhanden, aber Sie können Mädchen von Jungen an dieser Stelle nicht durch das Sehen unterscheiden. Es bilden sich Nasenhöhlen.

Ihr Baby durchläuft tatsächlich drei Nierensätze, die sich in dieser Zeit sehr schnell entwickeln. Diese Woche wird der zweite Satz dieser Art entstehen.

Mit einem transvaginalen Ultraschall zeigt eine Studie, dass 100 Prozent der Ultraschalluntersuchungen einen fetalen Pol mit Herzbewegung zeigen.

4

8 Wochen Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Ihr Baby wird am Ende der Woche ungefähr 8-11 mm CRL haben. Das Hinterhirn des Babys ist deutlich sichtbar. Diese Woche werden die Gonaden des Babys entweder Hoden oder Eierstöcke. Und die spontane Bewegung beginnt! Es gibt eine Menge Dinge, die wir über das Leben vor der Geburt wissen.

Knochen und Gelenke in dieser Woche haben viele Dinge im Gange. Ellenbogen erscheinen und der Prozess der Ossifikation (Verhärtung der Knochen) beginnt. Zehenstrahlen werden präsent, fast bereit zum Zählen!

5

10-wöchiger Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Das Baby tritt nun in die fetale Phase ein. Die durchschnittliche Größe beträgt ungefähr 27-35 mm (CRL) oder 1, 06-1, 38 Zoll. Er wiegt 4 Gramm oder vier Büroklammern. Winzige Zehen haben sich gebildet. Die Augen sind größtenteils offen, aber die Augenlider beginnen zu verschmelzen und bleiben dies bis zu 25-27 Wochen. Die äußeren Genitalien beginnen sich zu differenzieren. Die äußeren Ohren sowie die Oberlippe sind vollständig geformt.

Die größte Errungenschaft dieser Woche ist das Verschwinden des Schwanzes.

6

12-wöchiger Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Das Gehirn Ihres Babys hat zwar nicht die gleiche Größe wie bei der Geburt, aber die gleiche Struktur. Zu diesem Zeitpunkt wird Galle abgesondert. Er wiegt ungefähr 14 Gramm und ist in der Gesamtlänge ungefähr 3, 54 Zoll.

Ihr Baby hat seine Reflexe und übt auch Bewegungen im Verdauungstrakt. All dies in Vorbereitung auf das extrauterine Leben.

Wenn Ihr Arzt einen Doppler verwendet, können Sie möglicherweise den Herzschlag Ihres Babys bei diesem Bürobesuch hören. Es wird sehr schnell klingen. Einige sagen, dass sie ein Klicken oder das Geräusch von Pferdehufen hören. Wie auch immer, es ist ein freudiges Geräusch!

Sobald Sie den Herzschlag des Babys hören, verringert sich das Risiko einer Fehlgeburt erheblich.

7

16-wöchiger Fötus

Foto © E + / Getty Images

Die Nägel Ihres Babys sind gut geformt, und einige Babys müssen bei der Geburt sogar die Nägel kürzen. Die Ohren haben sich auch vom Nacken zum Kopf bewegt.

Ihr Baby leert alle 40-45 Minuten seine Blase. Die Bewegungen der Gliedmaßen werden koordinierter. Ihr Baby ist ungefähr 3 Unzen (85 Gramm) und 6, 3 Zoll (16 cm). Das Geschlecht Ihres Babys kann möglicherweise durch Ultraschall festgestellt werden.

8

24 Wochen Fötus

Foto © Science Picture Co

Ihr Baby ist fast vollständig geformt und beginnt, braunes Fett auf seinem Körper abzulagern. Das braune Fett hat den Zweck, die Körperwärme zu speichern. Neugeborene sind notorisch schlecht darin, zuerst die Körpertemperatur zu regulieren. Dies ist insbesondere ein Problem für ein frühgeborenes Baby.

Zu diesem Zeitpunkt geborene Babys haben mit besonderer Sorgfalt einige Überlebenschancen. Sie werden wahrscheinlich für viele Wochen auf der Intensivstation für Neugeborene (NICU) sein. Normalerweise können Sie davon ausgehen, dass sie bis zu ihrem Fälligkeitsdatum auf der Intensivstation bleiben.

Ein Hauptproblem bei Frühgeborenen ist die Entwicklung der Lunge. Wenn Frühgeburten früh genug erkannt werden, kann manchmal ein Steroidschuss, Betamethason genannt, verabreicht werden, um die Lungenentwicklung zu verbessern.

Er wiegt 595 Gramm und 30 cm Gesamtlänge!

9

26-28 Wochen Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Nach 26 Wochen sind die Venen Ihres Babys durch die Haut Ihres Babys sichtbar, obwohl sie sich schnell von transparent zu undurchsichtig ändert.

Ihr Baby kann Sie und Ihre Mitmenschen hören. Obwohl wir davon ausgehen, dass es sich bei der Gebärmutter um einen ruhigen Ort handelt, war das Baby lange Zeit von Lärm umgeben. Das Baby hört Dinge wie Herzschlag, Verdauung und andere Körperfunktionen sowie externe Geräusche. Jetzt können Sie fühlen, wie das Baby bei einem plötzlichen Geräusch springt. Meine Tochter ist immer gesprungen, wenn ich auf den Badewannenhebel geklickt habe. Es wurde ein Spiel!

Die Gebärmutter lässt auch etwas Licht zu. Ihr Baby ist sich also der Helligkeit und Dunkelheit bewusst.

Er wiegt 1 Pfund (794 Gramm) und misst 32, 5 cm oder 12, 8 Zoll Gesamtlänge.

10

30-32 Wochen Fötus

Foto © Science Picture Co / Getty Images

Das Baby ist sich der Umgebung sehr bewusst. Wir neigen dazu, die Gebärmutter als dunklen Ort zu betrachten. Die Gebärmutter kann tatsächlich hell und dunkel sein, abhängig von der Umgebung der Mutter. Möglicherweise können Sie Schlaf- und Wachzyklen bei Ihrem Baby unterscheiden. Obwohl es normalerweise so aussieht, als ob das Baby nachts schlafen möchte, während Sie wach sind und umgekehrt. Dies ist kein Hinweis auf ein schlafloses Neugeborenes.

Wenn Sie Braxton-Hicks-Kontraktionen haben, verwenden Sie diese, um zu üben, was Sie in Geburtskursen gelernt haben, und um zu wissen, dass sie ein Zeichen dafür sind, dass Ihr Körper sich auf die Wehen vorbereitet. Das Baby bemerkt die Kontraktionen, wird aber von ihnen nicht beeinträchtigt.

Ihre süße Erbse wiegt satte 1, 36 Kilogramm! Er ist ungefähr 37, 5 cm lang.

Kategorie:
Altersgrenzen für Piercing und Tätowierung durch Staat
Umgang mit Oligohydramnios oder niedrigem Fruchtwasser