Haupt Adoption & PflegeSo erstellen Sie eine Reinigungsroutine für Ihren Terminkalender

So erstellen Sie eine Reinigungsroutine für Ihren Terminkalender

Adoption & Pflege : So erstellen Sie eine Reinigungsroutine für Ihren Terminkalender

So erstellen Sie eine Reinigungsroutine für Ihren Terminkalender

Von Elizabeth McGrory Aktualisiert 7. August 2019 Product Disclosure

Mehr in Elternschaft

  • Herausforderungen
    • Kindererziehung
    • Disziplin
    • Tyrannisieren
    • Kinderbetreuung
    • Schule
    • Besondere Bedürfnisse
    • Begabte Kinder
    • Für Großeltern
    • Alleinerziehende Kinder
    • Adoption & Pflege
    Alle anzeigen 1

    Verwenden Sie ein Job-System

    Smith-Sammlung / Getty Images

    Haben Sie jemals darüber nachgedacht, „Ugh, ich habe gerade keine Zeit, den Abwasch zu machen. Es gibt noch andere wichtige Dinge, die ich tun muss! “Dann brauchen Sie Hilfe. Nur weil du die Mutter bist, heißt das nicht, dass du die Magd sein musst.

    Sie können lernen, wie Sie Ihr Hausarbeitssystem starten. Schreiben Sie zuerst alle Aufgaben auf, die Sie im Haus erledigen. Verwenden Sie als Nächstes die ABCDE-Priorisierungsmethode von Brian Tracey, um zu organisieren, was Sie tun müssen, was am wichtigsten ist und was andere Ihnen helfen können. Markiere jeden Job entsprechend:

    A: Eine wichtige Aufgabe, die Sie erledigen (dann beschriften Sie sie mit A1, A2, A3 entsprechend ihrer täglichen oder wöchentlichen Wichtigkeit).

    B: Aufgaben, die Sie erledigen sollten, weil es nett wäre.

    C: Mühsal, dass es nett wäre, es zu tun, aber niemand würde sich wahrscheinlich aufregen, wenn Sie sie abschrecken.

    D: Aufgaben, die Sie delegieren müssen.

    E: Aufgaben, die Sie von Ihrer Liste streichen müssen, indem Sie jemanden einstellen, der diese Aufgabe übernimmt.

    Jetzt hast du einen Plan! Sie können eine Checkliste erstellen, der Sie und alle anderen folgen können. Nichts fühlt sich besser an, als Dinge von einer Aufgabenliste abzuhaken, richtig "> 2

    Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie man ein sauberes Haus führt

    PeopleImages / Getty Images

    Es ist erstaunlich, dass Sie und Ihre Familie zwar nicht den ganzen Tag bei Ihnen zu Hause verbringen, es aber so aussieht, als hätten Sie den ganzen Tag bei sich zu Hause verbracht. Diese Spielzeugtornados kommen so schnell und ohne Vorwarnung! Wenn Sie ein saubereres Haus wollen, damit Ihr Zeitplan nicht mit so viel Reinigungszeit gefüllt ist, disziplinieren Sie Ihre Familie. Hier erfahren Sie, wie Sie Zeit und Mühe investieren, um ihnen beizubringen, wie sie nach sich selbst sauber machen können.

    Widme den folgenden Monat deiner Familie, wie man ein sauberes Haus führt. Bevor Sie dies ankündigen, müssen Sie das Fundament setzen. Sie müssen ein Zuhause für alles in Ihrem Haus finden. Stellen Sie an diesem Wochenende einen Timer ein, um genau das zu tun. Sagen Sie allen in Ihrer Familie, was Sie wiederholt tun. "Ich bringe deine Sachen in ihre Wohnung, wo sie hingehören."

    Sie müssen auch über Anreize nachdenken. Wie sonst wirst du diese Arbeit machen ">

    • Lange Umarmungen und tausend Küsse
    • Sagen Sie ihnen, warum Sie es geliebt haben, dass sie nach sich selbst aufgeräumt haben
    • Kleine Spiele, die Sie im Dollar Store abgeholt und in einer speziellen Leckerli-Box aufbewahrt haben
    • Ein Ausflug in den Park
    • Mit diesen Punkten erhalten sie eine Geschenkkarte für ihre Lieblingsgeschäfte.

    Suchen Sie nach Dingen, die Ihr Kind liebt, und überlegen Sie, wie Sie ihm geben können, was es möchte, wenn es Ihnen das gibt, was Sie möchten, ein saubereres Haus.

    Als nächstes finden Sie lehrreiche Momente. Wenn Ihr Kind von der Schule nach Hause kommt und seine Sachen auf den Boden fallen lässt, widersetzen Sie sich, sie aufzuheben. Nehmen Sie Ihr Kind an die Hand, bringen Sie es zu seinen Gegenständen und weisen Sie es an, wie es seine Sachen weglegen soll. Zuletzt sollten Sie die Anreize ausbrechen, um sie zu einer gut gemachten Arbeit zu beglückwünschen. Die Anreize müssen nicht jedes Mal ausgezahlt werden. Viel Spaß damit, sie unvorhersehbar zu machen.

    Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Programm einen Monat lang ausführen und sehen Sie dann, was passiert. Das ist zusätzliche Arbeit für dich, berufstätige Mutter, damit du dich nicht verbrennen willst. Zu wissen, dass ein Ende in Sicht ist, hilft Ihnen dabei.

    3

    Bringen Sie Ihren Ehepartner dazu, im ganzen Haus mitzuhelfen

    kali9 / Getty Images

    Wenn Ihr Ehepartner nicht der helfende Typ ist, ist dies für Sie.

    Da Sie die Hausarbeit priorisiert haben, wissen Sie genau, welche Sie Ihrem Ehepartner wünschen würden. Verwenden Sie mit dieser Liste die Durchsetzungsfähigkeitstechnik, das AEIOU-Modell, um die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen. Hier ist ein Beispiel.

    Nehmen wir an, Sie machen sieben Wäscheladungen pro Woche und Sie möchten, dass Ihr Ehepartner mit dem Waschen seiner eigenen Kleidung und der Handtücher beginnt. Hier ist die AEIOU-Methode in Aktion.

    A: Bestätige ihre positiven Absichten. Zeigen Sie Ihrem Ehepartner, dass Sie die Arbeit schätzen, die er rund um das Haus und in seiner Arbeit leistet.

    „Ich weiß, dass du im Haus arbeitest. Ich finde es toll, dass ich so einen Handwerker geheiratet habe. “

    E: Drücken Sie aus, wie Sie zu der Anfrage stehen. Sagen Sie Ihrem Ehepartner mit den Worten „Ich denke“ oder „Ich fühle“, was Sie brauchen oder wie Sie sich über die Hausarbeit fühlen. Dies ist Ihre Chance zu erklären, warum Sie ihre Hilfe benötigen.

    „Ich fühle mich überwältigt von der Fülle an Aufgaben, die ich mache. Ich kann nie mit dir auf der Couch sitzen, mich mit den Kindern entspannen oder einfach etwas tun, was ich tun möchte, weil ich ständig nach allen aufräumt. “

    I: Identifizieren Sie einen Plan oder Vorschlag. Hier ist, wenn Sie die Änderung der Aufgabenzuweisung vorschlagen

    „Ich habe diese Liste gemacht. Ich habe vor, den Kindern diese Aufgaben zu übertragen. Und bei diesen Aufgaben würde ich mich über Ihre Hilfe freuen. “

    O: Skizzieren Sie Ihren Plan. Teilen Sie, nachdem Sie um Hilfe gebeten haben, mit, wofür Sie Hilfe benötigen.

    „Ich würde es lieben, wenn Sie Ihre eigene Wäsche und die Handtücher waschen und weglegen würden. Sie könnten die Kinder die Handtücher falten lassen, wenn Sie wollen. "

    U: Verständnis und offen für Diskussionen. Jetzt sprichst du über deine Anfrage. Denken Sie daran, dass Sie die bereits geleistete Arbeit zu schätzen wissen und hoffen, dass Sie glücklicher sind, wenn sie Ihnen helfen.

    „Ich weiß, ich bitte dich, mehr Verantwortung zu übernehmen, aber ich bin nur am Ende meines Witzes. Diese Aufgaben würden am Wochenende weniger als eine Stunde in Anspruch nehmen, aber ich hätte eine Stunde weniger Zeit, um etwas zu tun, was ich gerne tun würde. Was sagst du ">

    Da haben Sie es da draußen hingelegt. Glauben Sie nun, dass sie positiv reagieren werden. Sie haben geteilt, wie Sie sich gefühlt haben, ohne dass sie sich schlecht fühlen. Indem Sie anerkennen, dass Sie verstehen, dass Sie beide sehr beschäftigt sind, geben Sie ihnen nicht das Gefühl, dass sie nicht an ihrem Gewicht ziehen. Dies ist eine großartige Methode, um zu versuchen, wann immer Sie versuchen, das zu bekommen, was Sie wollen.

    4

    Holen Sie sich alle mit einem 15-minütigen Clean Up Every Night zu helfen

    Nick Dolding / Getty Images

    Nachdem alle nach dem Abendessen aufgeräumt haben, verkünden Sie, dass es "Round Up Time" ist! Stellen Sie die Küchenuhr auf 15 Minuten ein, aber bevor Sie die Starttaste drücken, schreien Sie: „Auf die Plätze! Mach dich bereit! GO! “Und verwandeln Sie eine nächtliche Bereinigungsaufgabe in ein Spiel.

    Ziel des Spiels ist es, ein sauberes Wohn- und Esszimmer zu haben. Dies bedeutet, dass kein Spielzeug, keine Kleidung oder Papier auf dem Boden liegt und der Küchentisch abgeräumt werden muss. Hier sind die Regeln:

    1. Wenn du rennst, betrügst du.
    2. Jeder nimmt zuerst seine eigenen Sachen auf, ohne sich zu streiten, weil er Zeit verschwenden wird.
    3. Wenn alle fertig sind, treffe dich wieder am Timer und feiere.
    4. Für jede Minute, die sie übrig haben, bekommen sie diese Zeit mit Geschichten, einer längeren Badezeit usw. zurück.
    5. Sie müssen sich zurückhalten, Anweisungen zu geben. Lassen Sie Ihre Kinder sich beweisen.

    Nach Round Up Time zieht sich jeder für den Abend in sein Zimmer zurück, wo er die gerade aufgeräumten Räume planen und nicht wieder betreten kann.

    5

    Bewerten Sie Ihre Reinigungsgeräte

    DNY59 / Getty Images

    Der Mopp, den du hast ">

    Sind Ihre Reinigungsmittel die richtigen, um die Unordnung in Ihrem Haus aufzuheben? Jeder Mensch ist anders und es liegt an Ihnen, die richtige Marke für Ihr Zuhause zu finden. Wenn Sie mit verschiedenen Marken experimentieren, haben Sie keine Angst, Reinigungsmittel zurückzugeben, die nicht das taten, was sie versprochen hatten. Bewahren Sie Ihre Quittungen auf, wenn Sie einen neuen Reiniger ausprobieren, und geben Sie stolz diejenigen zurück, die den Test nicht bestanden haben.

    Geben Sie sich einen Monat Zeit, um Ihre Reinigungsgeräte und Ihre Bedürfnisse zu beurteilen. Haben Sie die richtigen Werkzeuge, um die Arbeit zu erledigen? Erstellen Sie auf Ihrem Whiteboard eine Liste mit Geräten, mit deren Hilfe Sie schneller reinigen können, damit Sie beim nächsten Einkauf genau wissen, was Sie benötigen.

    6

    Wenn Sie müde sind, reinigen Sie von links nach rechts

    Getty Images / Frank Rothe

    Wenn Sie erschöpft sind, aber wissen, dass Sie einen sauberen Blick auf die linke Seite des Raums werfen und dann nach rechts scannen müssen. Denken Sie, ich fange links an und beende rechts. Dies gibt Ihnen einen Plan zu folgen. Mit einem Plan scheinen die Dinge ein wenig einfacher. Sie haben einen Ort zum Starten und einen Ort, an dem Sie enden werden. Bringen Sie dies auch Ihren Kindern bei, damit sie nicht das Gefühl haben, dass das Aufräumen ihres Zimmers für immer dauern wird.

    Verwenden Sie auch einen Timer. Geben Sie sich "x" Zeit zum Reinigen. Sobald der Timer abläuft, sind Sie fertig, fertig. Egal was, hör einfach auf. Wenn jemand da ist, um den Rest zu erledigen, haben Sie ihm einen Vorsprung verschafft. Wenn niemand in der Nähe ist, gibt es immer einen anderen Tag. Niemand kommt dich besuchen. Sie werden morgen mehr Energie und hoffentlich mehr Unterstützung von Ihrer Familie haben. Du hast es gut gemacht und verdient eine High Five, Mama!

    Mit diesen Vorschlägen fühlen Sie sich besser über den Zustand Ihres Hauses. Ihre Familie wird das Gefühl haben, auch Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen! Ihre Kinder lieben es, Ihnen zu gefallen (ob sie das wissen oder nicht) und eine glückliche Frau (und Mutter) machen ein glückliches Leben.

    Kategorie:
    Studien belegen, dass Eltern mehr tun können, um Jugendlichen das sichere Fahren zu erleichtern
    Ein Leitfaden für den Vater, um Kindern dabei zu helfen, Ziele zu setzen und zu erreichen