Haupt Adoption & PflegeWie viele Eier kann Ihr Kind täglich essen?

Wie viele Eier kann Ihr Kind täglich essen?

Adoption & Pflege : Wie viele Eier kann Ihr Kind täglich essen?

Wie viele Eier kann Ihr Kind täglich essen?

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 25. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Kathleen Finlay / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Lebensmittel & Ernährung
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Impfungen
    • Fitness

    Eier können ein gesunder Bestandteil der Ernährung Ihres Kindes sein, aber Sie fragen sich möglicherweise, welche Menge an Eiern angemessen ist. Ernährungsempfehlungen haben sich von der Angst vor dem Cholesterin in den Eiern entfernt. Sie müssen jedoch noch abwägen, ob Ihr Kind bereits Cholesterin aus anderen Proteinquellen erhält und ob Ihr Kind genügend Obst und Gemüse erhält.

    Eier und Kindernahrung

    Eier haben viele Vorteile, darunter einen hohen Gehalt an Eiweiß, Eisen, Mineralien und B-Vitaminen. Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie viele Eier Ihr Kind isst, ist es wichtiger, seine gesamte Ernährung zu betrachten und zu planen, indem Sie versuchen, die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner zu befolgen.

    Schulkinder im Alter von 9 bis 13 Jahren sollten täglich 5 bis 6 Unzenäquivalente aus dieser Lebensmittelgruppe erhalten, während jüngere Kinder möglicherweise nur 2 bis 4 Unzenäquivalente haben.

    Im Allgemeinen zählt ein Ei als 1 Unze in der Proteinnahrungsmittelgruppe, aber normalerweise möchten Sie nicht, dass ein einzelnes Lebensmittel Ihre einzige Proteinquelle für den Tag ist.

    Eier und Cholesterin

    Zusätzlich zu den empfohlenen täglichen Portionen der proteinreichen Lebensmittel ist es wichtig zu prüfen, wie viel Cholesterin Ihr Kind von anderen Lebensmitteln erhält. Wenn er bereits eine cholesterinreiche Diät mit großen Mengen Vollmilch, Käse, Joghurt, verarbeitetem Fleisch oder Eis hat, ist es möglicherweise keine gute Idee, regelmäßig Eier zu essen. Wenn seine Ernährung wenig Cholesterin und gesättigte Fette enthält und er viele Lebensmittel mit Ballaststoffen zu sich nimmt, ist es wahrscheinlich in Ordnung, routinemäßig Eier zu essen.

    Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die allgemeinen Empfehlungen für den Verzehr von Eiern Eier enthalten, die als Zutat in anderen Lebensmitteln, wie z. B. Kuchen, verzehrt werden. Wenn Sie beispielsweise vier Eier zum Backen eines Kuchens verwenden und Ihr Kind zwei der acht Kuchenstücke isst, entspricht dies dem Verzehr eines ganzen Eies.

    Es wird nicht angenommen, dass das tägliche Essen eines Eies den Cholesterinspiegel im Blut erhöht. Ein Ei enthält ungefähr 213 Milligramm Cholesterin.

    Was Sie über Kinder wissen sollten, die Eier essen

    Neben diesen Tipps sollten Sie auch Folgendes über den Verzehr von Eiern durch Ihre Kinder wissen:

    • Eier gelten als gute Eiweißquelle.
    • Viele Menschen sollten weniger Eier essen, nicht weil sie weniger Cholesterin in ihrer Ernährung benötigen, sondern weil sie bereits zu viele proteinreiche Lebensmittel essen. Sie sollten stattdessen mehr Obst, Gemüse und andere "unterkonsumierte Lebensmittelgruppen" essen.
    • Es wird nicht mehr empfohlen, die Einführung von "Allergie-Lebensmitteln" bei Säuglingen wie Eiweiß und Erdnussbutter zu verzögern, um Nahrungsmittelallergien vorzubeugen.
    • Seien Sie sicher, wenn Sie Eier zubereiten und lagern. Kochen Sie die Eier, bis das Eigelb fest ist, und stellen Sie sicher, dass alle mit Eiern zubereiteten Lebensmittel gründlich gekocht werden.
    Kategorie:
    Disziplinstrategien für Kinder mit Autismus
    7 Warnsignale Ihr Teen befindet sich in einer ungesunden Beziehung