Haupt Adoption & PflegeWie Eltern dazu beitragen können, dass die fünfte Klasse für Kinder zum Erfolg wird

Wie Eltern dazu beitragen können, dass die fünfte Klasse für Kinder zum Erfolg wird

Adoption & Pflege : Wie Eltern dazu beitragen können, dass die fünfte Klasse für Kinder zum Erfolg wird

Wie Eltern dazu beitragen können, dass die fünfte Klasse für Kinder zum Erfolg wird

Für viele Kinder ist dies das letzte Jahr der Grundschule

Von Amanda Morin Aktualisiert am 11. August 2019
Jonathan Kirn / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Eltern sollten Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die fünfte Klasse für Kinder ein erfolgreiches Jahr ist, da dies in der Regel die letzte Klasse darstellt, die Schüler in der Grundschule verbringen.

    Fünftklässler haben vielleicht schon die Mittelschule im Visier. Möglicherweise haben sie zum ersten Mal unterschiedliche Lehrer für jedes Fach und es wird erwartet, dass sie mehr Verantwortung für die Organisation und die langfristige Planung übernehmen.

    Bereiten Sie die Kinder auf die fünfte Klasse vor.

    Grundlagen

    • Was Sie in der fünften Klasse erwarten können: Hier finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was Sie in der fünften Klasse Ihres Kindes erwarten können.
    • Was lernen Kinder in der fünften Klasse?
      • Anzeichen von Lernschwierigkeiten in der fünften Klasse : Anzeichen von Schwierigkeiten in der fünften Klasse drehen sich häufig um Zielsetzung und Beziehungen zu Gleichaltrigen .

      Lesen, Schreiben und Mathematik

      • Eine Leseliste für die fünfte Klasse - Bücher für Schüler, die in die fünfte Klasse eintreten : Ihre angehende Fünftklässlerin ist bereit, sich mit zum Nachdenken anregenden Büchern zu befassen, die sie auffordern, unter der Oberfläche zu lesen und Themen zu verstehen, anstatt nur die Wörter auf der Seite. Diese Leseliste für die fünfte Klasse enthält eine Reihe von Büchern, die mit der Newberry-Medaille ausgezeichnet wurden, mit herausfordernden Themen sowie ein paar Anthologien für den Leser, der nicht alles in einem langen Buch lesen möchte.
      • Hilfe in der Mathematik - Die vergebende Methode der langen Division : Die lange Division hat sich für viele Schüler als eine Herausforderung erwiesen, da sie auf einem hervorragenden Rückruf von Multiplikationsfakten und einem guten instinktiven Zahlenverständnis beruht. Viele Lehrer wenden für Schüler der fünften Klasse eine neue Technik an, die als Vergebungsmethode der langen Teilung bekannt ist.

      Schwierige Probleme

      • 15 Fragen, die Sie Ihrem Kind zur Schule stellen sollten: Wir alle kennen die Übung. Sie holen Ihr Kind von der Schule ab oder verbinden sich am Ende des Tages wieder mit ihm und fragen: " Wie war die Schule heute?" Die Antwort auf diese Frage lautet fast ausnahmslos "Fein" oder "Gut". Beides erschließt nicht die Kommunikationslinie, die Sie möchten. Welche Fragen sollten Eltern stattdessen stellen?
      • Null Toleranz in der Schule definieren : In diesem Jahr beginnt Ihr Kind die Konsequenzen von Mobbing zu verstehen. Aufgrund von Zero Tolerance-Richtlinien können diese Konsequenzen schwerwiegend sein. Aus mehreren Gründen können diese Richtlinien jedoch mehr schaden als nützen.
      • Wenn Ihr Kind sich weigert, zur Schule zu gehen - Umgang mit Schulverweigerung: Nach einigen Schätzungen weisen bis zu 20 Prozent der Kinder Anzeichen einer Schulverweigerung während ihrer Schulkarriere auf. Der Umgang mit Schulverweigerungen setzt voraus, dass Sie verstehen, was dahinter steckt, und mit einem Team von Fachleuten zusammenarbeiten, um Ihrem Kind in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Denken Sie auch an die Ablehnung der Schule durch den klinischen Kinderpsychologen Christopher Kearney.
    Kategorie:
    Pflichten und Rechte der Adoptiveltern
    Ultraschallgenauigkeit für die Vorhersage von Fälligkeitsterminen