Haupt Adoption & PflegeSollten Zwillinge zu Hause zusammen schlafen?

Sollten Zwillinge zu Hause zusammen schlafen?

Adoption & Pflege : Sollten Zwillinge zu Hause zusammen schlafen?

Sollten Zwillinge zu Hause zusammen schlafen?

Entscheiden, ob Sie mit Ihren Zwillingen schlafen wollen oder nicht

Von Cheryl Bird, RN Aktualisiert am 28. April 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

elkor / Getty Images

Mehr im Alter und in den Stadien

  • Vielfache
    • Über die Jahre
    • Babys
    • Kinder im Vorschulalter
    • Kleinkinder
    • Kinder im schulpflichtigen Alter
    • Tweens
    • Jugendliche
    • Junge Erwachsene
    Alle ansehen

    Wenn Sie Zwillinge oder Mehrfache hatten, fragen Sie sich vielleicht, ob es sicher ist, sie zu Hause zusammen schlafen zu lassen. Vielleicht schlafen Ihre Zwillinge besser, wenn sie nebeneinander liegen, oder Sie erinnern sich seit ihrer NICU-Zeit, dass das gemeinsame Einstreuen von Mehrfachbetten bestimmte Vorteile hat. Zwillinge zusammen schlafen zu lassen, mag zwar von Vorteil sein, aber es ist am besten, sichere Schlafpraktiken zu befolgen.

    Risiken und Vorteile von Zwillingen, die zusammen schlafen

    Studien zeigen mehrere mögliche Vorteile für das gemeinsame Schlafenlassen von Zwillingen auf der Intensivstation. Mehrlinge, die zusammen schlafen, scheinen besser zu schlafen, nehmen besser zu, haben weniger Apnoe- und Bradykardie-Episoden und halten sich (solange sie ungefähr gleich groß sind) gegenseitig warm. In keiner Studie wurde untersucht, ob Zwillinge zu Hause zusammengebettet werden. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass diese Vorteile auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus bestehen bleiben.

    Die Richtlinien der American Academy of Pediatrics zum plötzlichen Kindstod (SIDS) empfehlen, dass Babys in einem Babybett im Schlafzimmer ihrer Eltern schlafen. Die Richtlinie besagt, dass es für Babys unsicher ist, mit einem Elternteil im Bett zu schlafen, das SIDS-Risiko jedoch nicht berücksichtigt, wenn Säuglinge mit einem Zwilling oder anderen Geschwistern schlafen. Andere Studien zeigen, dass das Risiko von SIDS höher sein kann, wenn Babys mit anderen Kindern schlafen. Es wurde jedoch keine Studie durchgeführt, um zu zeigen, ob es sicher ist, Zwillinge zusammen schlafen zu lassen.

    Viele Zwillinge und Mehrfachgeborene werden zu früh geboren, und das Risiko für SIDS ist bei Frühgeborenen höher als bei Säuglingen, die zur vollen Schwangerschaft geboren werden. Auch wenn Zwillinge zusammen schlafen, wenden sie sich oft einander zu. Die seitliche Schlafposition wird für Babys nicht mehr empfohlen. Zwillinge, die einander zugewandt schlafen, erhalten möglicherweise auch weniger Sauerstoff, weil sie die Ausatemluft der anderen wieder einatmen.

    Das Fazit zu Cobedding Twins

    Zwillinge auf der Intensivstation zusammen schlafen zu lassen, mag zwar von Vorteil sein, aber Sie sollten das Üben zu Hause wahrscheinlich nicht fortsetzen. Wenn Sie Ihre Zwillinge zusammen schlafen lassen möchten, sollten Sie das Risiko von SIDS auf andere Weise verringern: Legen Sie Ihre Babys auf den Rücken, schlafen Sie sie mit einem Schnuller ins Bett und bewahren Sie sie in einem Kinderbett in Ihrem Schlafzimmer auf Frei von Spielzeug und Plüschdecken.

    Kategorie:
    Frühes Eingreifen in die Sonderpädagogik
    Druckreiche Vorschulumgebung