Haupt Adoption & PflegeStrategien zum Lesen von Sehwörtern für Lernschwierigkeiten

Strategien zum Lesen von Sehwörtern für Lernschwierigkeiten

Adoption & Pflege : Strategien zum Lesen von Sehwörtern für Lernschwierigkeiten

Strategien zum Lesen von Sehwörtern für Lernschwierigkeiten

Von Ann Logsdon Aktualisiert am 19. Juli 2019
STUDIO TEC / a.collectionRF / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Lernen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Schauen Sie sich diese Strategien zum Lesen von Blickwörtern an, die Ihrem Kind dabei helfen können, ob es mit einer Lernschwäche wie Legasthenie zu kämpfen hat oder einfach nur zum Lesen aufgeregt ist.

    Lernschwierigkeiten beim Lesen

    Da die meisten Kinder die Dekodierungsfähigkeiten beherrschen, werden sie natürlich zu effizienteren Lesern. Das Erkennen ganzer Wörter anhand des Sehens und nicht durch Dekodieren jedes einzelnen Wortes ist Teil dieses Prozesses. Natürlich ist es effizienter und schneller, ein ganzes Wort durch das Sehen zu lesen, als Buchstaben für Buchstaben und Ton für Ton zu dekodieren. Die meisten Leser entwickeln diese Fähigkeit auf natürliche Weise. Schüler mit Lernschwierigkeiten beim Lesen oder Legasthenie haben jedoch möglicherweise größere Schwierigkeiten, diese Fähigkeit zu entwickeln als nicht behinderte Leser.

    Einige Schüler mit Lernschwierigkeiten und Legasthenie lernen von Anfang an besser mit Blickwörtern. Der Leselehrer Ihres Kindes kann Ihnen normalerweise sagen, welche Strategien für Ihr Kind am besten geeignet sind. Die Verbesserung der Fähigkeit Ihres Kindes, Sehwörter zu erkennen, wird ihm jedoch wahrscheinlich helfen, die Lesegeschwindigkeit und -genauigkeit sowie das Verständnis insgesamt zu verbessern.

    Bedeutung

    Wenn der Leser lernt, Wörter anhand des Sehens zu erkennen, verbessert dies sein gesamtes Leseverständnis, da er einen mentalen Speicher von Wörtern und deren Bedeutungen entwickelt, der ihm hilft, andere Wörter im Kontext von Sätzen zu verstehen. Aus diesem Grund unterrichten die meisten Lehrer zu Beginn der ersten Klasse Sehwörter. Das Lernen von Sehwörtern verbessert auch die Rechtschreibung.

    Listen der Sichtwörter

    Es gibt zwei Listen häufig verwendeter Listen von Wörtern mit hoher Sehkraft, die neuen Lesern beigebracht werden: Die Dolch-Liste und die Edward-Fry-Liste. Die Preprimer Dolch Word-Liste kann zu Hause oder in der Schule verwendet werden.

    So verwenden Sie Flash-Karten

    Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit dem Umgang mit Lernkarten vertraut zu machen, bevor Sie mit den Worten zum Sehen beginnen.

    Strategien

    Jetzt, da Sie bereit sind, werfen Sie einen Blick auf diese Strategien zum Lesen von Sichtwörtern. Die Verwendung von Blickwörtern auf diese Weise hat vielen Eltern und Lehrern geholfen, Kindern mit Lernschwierigkeiten oder Legasthenie zu helfen.

    • Beginnen Sie mit einer kleinen Anzahl von Blickwörtern und konzentrieren Sie sich eine Woche lang darauf. Fünf bis zehn Wörter sind möglicherweise ein guter Anfang für Kinder mit Lernschwierigkeiten beim Lesen oder Legasthenie.
    • Erstellen Sie zwei Kartensätze mit den Wörtern und spielen Sie passende Spiele wie Go Fish oder mischen Sie einfach die Karten und lassen Sie das Kind die passenden Karten auswählen, um sie zu verbinden.
    • Zeigen Sie Wörter auf, wenn Sie sie beim gemeinsamen Lesen sehen.
    • Wenn das Visierwort ein Objekt ist, das Sie in der Nähe des Hauses haben, z. B. ein Stuhl, erstellen Sie eine Karte und befestigen Sie sie an dem Objekt im Haus.
    • Erstellen Sie aus den Wörtern, die in einem strukturierten Material geschrieben sind, multisensorische Sichtwortkarten, damit Kinder die Wörter fühlen und gleichzeitig lesen können. Geschwollene Farben, Kleber, Reiskörner, Sand und Pfeifenreiniger sind eine gute Wahl für strukturierte Karten. Es kann auch eine Lernerfahrung sein, wenn Ihr Kind beim Erstellen der Karten hilft.
    • Fragen Sie den Lehrer Ihres Kindes, welche Sehwörter erlernt werden, und arbeiten Sie auch an diesen zu Hause.
    • Fragen Sie den Lehrer Ihres Kindes, welche Strategien in der Schule angewendet werden, und probieren Sie diese auch zu Hause aus. Kinder lernen schneller, wenn Sie zu Hause die gleichen Wörter verwenden, an denen sie in der Schule arbeiten. Vertraute Lernaktivitäten sind oft hilfreich.
    • Wenn Ihr Kind ungefähr zwanzig Wörter richtig verstanden hat, sollten Sie ein Wort-Bingo-Spiel entwickeln, um die Fähigkeiten zur Worterkennung zu verbessern.
    • Lassen Sie Ihr Kind fünf Spalten auf einem Blatt Papier anfertigen. Lassen Sie ihn jedes Sehwort viermal in jede Spalte kopieren. Lassen Sie ihn seine Arbeit überprüfen und eventuelle Fehler korrigieren. Belohnen Sie Ihr Kind dafür, dass es seine Fehler gefunden und behoben hat.
    • Schreiben Sie Gedichte mit Blickwörtern.
    • Machen Sie ein Arbeitsblatt aus Sätzen mit fehlenden Worten. Lassen Sie Ihr Kind das fehlende Wort ausfüllen.
    • Wählen Sie die richtigen Wörter aus den neuen Wörtern, die Ihr Kind in verschiedenen Schulfächern verwenden wird. Die fett geschriebenen Vokabeln in den meisten Texten sind eine gute Wahl. Wenn Ihr Kind jedes Sehwort lernt, lassen Sie es auch die Definition dieses Wortes lernen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Karteikarten der Wörter mit Definitionen auf der Rückseite zu erstellen. Halten Sie jede Karteikarte hoch. Wenn Ihr Kind das richtige Wort gefunden hat, lesen Sie die Definition vor und fahren Sie mit der nächsten Karte fort. Fahren Sie fort, bis jedes Wort erkannt wird. Sobald Wörter erkannt wurden, bitten Sie Ihr Kind, jedes Wort zu definieren. Wenn die Definition korrekt ist, fahren Sie mit dem nächsten Wort fort. Wenn sie die Definition nicht richtig findet, lesen Sie ihr die richtige Definition vor und setzen Sie den Vorgang fort, bis alle Wörter und Definitionen gespeichert sind.

      Endeffekt

      Wenn Sie wissen, wie wichtig das Erkennen von Blickwörtern beim Lesen ist, wird betont, warum es so wichtig ist, daran zu arbeiten, dass diese Blickwörter einen fließenden Teil des Wortschatzes Ihres Kindes ausmachen. Die Kindheit ist jedoch eine Zeit zum Spaß. Alle diese Strategien funktionieren am besten, wenn sie als Teil eines Spiels und als Teil der besonderen Zeit verwendet werden können, die ein Kind mit seinen Eltern verbringt. Mit der Zeit werden Sie wahrscheinlich Ihre eigenen Strategien entwickeln, mit denen Sie nicht nur Ihr eigenes Abenteuer lernen, sondern auch Ihre eigene Art von Spaß am Lernen einführen können.

      Kategorie:
      Der Zweck eines Trainings-BH
      Bekommt Ihr Kind genug Schlaf?