Haupt BabynahrungDeinem Teen beibringen, ihre Manieren zu gebrauchen

Deinem Teen beibringen, ihre Manieren zu gebrauchen

Babynahrung : Deinem Teen beibringen, ihre Manieren zu gebrauchen

Deinem Teen beibringen, ihre Manieren zu gebrauchen

Von Denise Witmer Aktualisiert 17. Juni 2019
Beauty Fotostudio / age fotostock / Getty Images

Mehr in Teens

  • Verhalten & Emotionen
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Jugendliches Leben
    • Dating & Sexualität

    Wenn die meisten Eltern über das Unterrichten von Manieren nachdenken, stellen sie sich vor, dass sie einem Vorschulkind sagen, dass sie "Bitte" und "Danke" sagen sollen. Aber gute Manieren gehen weit über diese Worte hinaus und es ist wichtig, dass Sie Ihrem Kind bis in die Teenager-Jahre gute Manieren beibringen.

    Leider lernen im digitalen Zeitalter viele Jugendliche nicht die grundlegenden sozialen Fähigkeiten, wie die Etikette für Mobiltelefone. Und es gibt viele Manieren, die Jugendliche oft vergessen, obwohl sie sie in der Vergangenheit gelernt haben.

    Manchmal machen Teenager Phasen durch, in denen sie cool aussehen wollen und die Manieren gehen aus dem Fenster. Zu anderen Zeiten werden sie ein wenig schlampig und vergessen, höflich zu sein.

    Die Erziehung eines freundlichen und fürsorglichen Teenagers, der gute Manieren anwendet, könnte für seine Zukunft von großem Nutzen sein. Teenager mit guten Manieren werden mehr Respekt haben, was ihnen sozial und akademisch helfen könnte.

    Grundlegende Umgangsformen, die Jugendliche kennen sollten

    Manchmal brauchen Teenager eine kleine Auffrischung in der Grundmanierenabteilung. Es fällt ihnen leicht, ein paar schlechte Angewohnheiten zu entwickeln, wenn sie mit Gleichaltrigen abhängen, oder sie werden von Zeit zu Zeit ein bisschen faul.

    Hier sind einige grundlegende Methoden, die Sie sicherstellen sollten, dass Ihr Teenager sie regelmäßig verwendet:

    1. Sag bitte und danke.'
    2. Entschuldige dich, wenn er etwas falsch gemacht hat.
    3. Warten Sie, bis er an der Reihe ist, um ein Gespräch zu führen.
    4. Behalten Sie seine Hände für sich und greifen Sie die Dinge nicht aus den Händen der Menschen.
    5. Sagen Sie "Entschuldigung", wenn er unterbrechen muss oder versehentlich auf jemanden stößt.
    6. Bitte um Erlaubnis, Dinge zu tun.
    7. Schreiben Sie Dankesschreiben an Leute, die ihr Geschenke geben.
    8. In Gesprächen Augenkontakt herstellen.
    9. Händeschütteln bei Begrüßung einer neuen Person.
    10. Verwenden Sie beim Essen die richtigen Tischmanieren.
    11. Verwenden Sie keine SMS und keine sozialen Medien, wenn Sie mit Personen von Angesicht zu Angesicht sprechen.
    12. Beantworten Sie keine Anrufe, wenn er sich mitten in einem persönlichen Gespräch befindet.
    13. Verwenden Sie die entsprechende Sprache und beantworten Sie Fragen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    14. Achten Sie auf die Grundhygiene, einschließlich Husten im Ellbogen und Bedecken des Mundes, wenn sie niest.

    In unserer digitalen Welt ist es für Jugendliche leicht, grundlegende Manieren aus den Augen zu verlieren. Aber ein Grunzen, wenn Oma beim Essen eine Frage stellt oder eine SMS sendet, ist unhöflich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Teenager beibringen, wie er höflich und freundlich mit anderen kommuniziert, interagiert und auf sie reagiert.

    Warum gute Tischmanieren wichtig sind

    Wie man Jugendliche dazu bringt, gute Manieren anzuwenden

    Sie können Ihr Kind dazu bringen, ihre Manieren so zu verwenden, wie Sie sie dazu bringen, etwas anderes zu tun:

    • Machen Sie sich klar, was Sie erwarten.
    • Sprechen Sie über die Vorteile guter Manieren.
    • Geben Sie Ihren Teenagern die Konsequenzen, wenn nötig.

    Vermeiden Sie es, Ihrem Teenager Vorträge zu halten oder ihn in der Öffentlichkeit in Verlegenheit zu bringen, wenn er einen Fehler macht. Führen Sie stattdessen private Gespräche über seine Manieren, wenn Sie ein Problem feststellen.

    Die Ausnahme von der Regel ist Respektlosigkeit. Wenn Ihr Teenager Ihnen gegenüber respektlos ist, greifen Sie sofort ein. Machen Sie deutlich, dass Sie es nicht dulden, unfreundlich behandelt zu werden. Entfernen Sie die Privilegien Ihres Teenagers und erlauben Sie ihm, sie sich zu verdienen, wenn er sich höflich verhält.

    Geben Sie Ihrem Teenager die Möglichkeit, gute Manieren zu üben. Die Rückgabe eines Artikels in den Laden, die Planung eines eigenen Termins oder das Bitten des Bedienungspersonals um ein anderes Getränk in einem Restaurant bieten ihm die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu üben.

    Sie können auch über Charaktere im Fernsehen oder in Filmen sprechen und wie sie mit anderen interagieren. Besprechen Sie, wie sich Umgangsformen auf das Leben der Menschen auswirken.

    Wenn Ihr Teen in eine neue Situation gerät, spielen Sie eine Rolle. Sprechen Sie zum Beispiel darüber, wie Sie ihre Eltern begrüßen sollen, bevor er ein Date für den Abschlussball abholt. Oder bevor er alleine zu einem Termin geht, Rollenspiel, wie man am Schalter eincheckt.

    Wenn du siehst, wie dein Teen gute Manieren zeigt, dann weise darauf hin. Bestätigen Sie, wenn er gute Arbeit leistet, und er wird mit größerer Wahrscheinlichkeit die gute Arbeit fortsetzen. Ihr Feedback kann eine wichtige Komponente für die Fähigkeit Ihres Teenagers sein, neue Umgangsformen zu erlernen und seine Fähigkeiten zu verbessern.

    Kategorie:
    Heiße neue Babyprodukte
    Anzeichen von Psychopathie bei Kindern